Menü
präsentiert dasJacobs Treueprogramm
Mein Warenkorb: 0 Artikel
In Deinem Warenkorb befinden sich keine Artikel.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 05.10.2016

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln alle Online-Angebote, Verkäufe und Käufe von Produkten über die Website(s), die sich derzeit unter https://www.jacobs.de/ befindet/befinden (einschließlich aller Nachfolgewebsites die „Website”).

 

1 Definitionen

 

Die folgenden Begriffe und Ausdrücke haben folgende Bedeutung:

a. ‚Verbraucher‘ bezeichnet jede natürliche Person, die vollständig oder überwiegend zu Zwecken handelt, die außerhalb ihres Handels, Gewerbes, Handwerks oder freien Berufs liegen;

b. ‚Tag‘ bezeichnet einen Kalendertag;

c. ,dauerhafter Datenträger‘ bezeichnet jedes Medium, das dem Verbraucher ermöglicht, persönlich an ihn gerichtete Informationen so zu speichern, dass diese während eines für den Informationszweck angemessenen Zeitraums abgerufen werden können, und das die unveränderte Wiedergabe der gespeicherten Daten ermöglicht.

d. ,digitale Inhalte‘ bezeichnet Informationen, die in digitaler Form erzeugt und bereitgestellt werden;

e. ‚Produkt(e)‘ bezeichnet die Produkte, die auf der Website aufgelistet und beschrieben sind und zu deren Lieferung sich der Händler gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bereit erklärt;

 

2 Identität

 

Über die Website verkaufte Produkte werden von ModusLink B.V. an Sie verkauft. („Händler” oder „wir”).

 

Die Kontaktinformation des Händlers lauten wie folgt:

ModusLink B.V.
Wapenrustlaan 11-31
T: +31 (0)55-5434422
F: +31 (0)55 5434444

 

Für Reklamationen wenden Sie sich bitte an:

JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH Verbraucherservice
T: 0800 - 5 736 736*
*gebührenfrei aus allen deutschen Netzen.
Consumerservice.DACH@jdecoffee.com

 

3 Geltungsbereich

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedes Angebot des Händlers und jeden Vertrag, der zwischen dem Händler und Ihnen geschlossen wird.

 

4 Bestellung und Vertragsabschluss

4.1

Wenn Sie die Website besuchen, eine Bestellung aufgeben oder uns E-Mails schicken, kommunizieren Sie auf elektronischem Wege mit uns. Für Vertragszwecke stimmen Sie dem Empfang elektronischer Nachrichten von uns zu und Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Verträge, Kündigungen, Bekanntmachungen und anderen Mitteilungen, die wir Ihnen auf elektronischem Wege zukommen lassen, die gesetzlichen Anforderungen der schriftlichen Kommunikation erfüllen. Diese Bedingung hat keinen Einfluss auf Ihre gesetzlich verankerten Rechte in Bezug auf elektronische Kommunikation.

 

4.2

Indem Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben, erklären Sie sich damit einverstanden, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten und Sie sichern zu, dass Sie achtzehn (18) Jahre alt sind und laut Gesetz dazu berechtigt sind, das von Ihnen gewählte Zahlungsmittel zu verwenden. Vor der Bestätigung oder Annahme einer Bestellung oder dem Abschluss eines Kaufvorgangs kann eine Überprüfung der von Ihnen bereitgestellten Informationen erforderlich sein. Sie werden die Möglichkeit erhalten, Ihre Bestellung zu überprüfen und eventuelle Eingabefehler zu beseitigen, bevor Sie Ihre Bestellung an uns absenden.

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns dar, ein Produkt zu erwerben. Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen Ihr Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass wir Produkte nur an Ihre Adresse in Deutschland liefern und dass wir keine Produkte/Dienstleistungen in andere Länder liefern. Ihre Bestellung ist von uns angenommen, wenn wir Ihnen eine Bestellbestätigung per E-Mail zusenden. Wir werden Sie per E-Mail darüber informieren, wenn ein von Ihnen bestelltes Produkt nicht lieferbar ist oder wenn es uns nicht möglich sein wird, ein Produkt innerhalb der geschätzten Lieferzeiten zu liefern.

 

4.3

Alle relevanten Verkaufsinformationen stellen einen festen Bestandteil des Vertrags dar und dürfen nicht geändert werden, wenn dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

 

5 WIDERRUF

5.1

Außer in Fällen, in welchen Sie gemäß Punkt 5.6 kein Widerrufsrecht haben, wird Ihnen eine Frist von 14 Tagen gewährt, um vom Vertrag ohne Angabe von Gründen und ohne zusätzliche Kosten zu den in Punkt 5 vorgesehenen zurückzutreten. Die Widerrufsfrist läuft 14 Tage nach folgenden Terminen ab:

a. bei Kaufverträgen für Produkte nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, in den physischen Besitz der Produkte gelangt, oder:

b. bei Kaufverträgen für mehrere von Ihnen in einer Bestellung bestellte Produkte, die einzeln geliefert werden: nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, in den physischen Besitz des letzten Produkts gelangt;

c. bei Kaufverträgen, die sich auf die Lieferung eines Produkts beziehen, das aus mehreren Chargen oder Teilen besteht: nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, in den physischen Besitz der letzten Charge oder des letzten Teils gelangt;

d. bei Kaufverträgen zur regelmäßigen Lieferung von Produkten über einen festgelegten Zeitraum hinweg: nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, in den physischen Besitz des ersten Produkts gelangt.

 

5.2

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. einen Brief per Post, Fax oder E-Mail oder unter Verwendung der Ihnen in Punkt 2.1 mitgeteilten Kontaktdaten) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das anhängende Musterformular für den Widerruf verwenden, dieses ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Die eindeutige Erklärung kann wie folgt eingereicht werden:

- Per Anforderung einer Retourenmarke im Treueprogrammkonto (wie in Ziffer 7 beschrieben)
- Per E-mail: Consumerservice.DACH@jdecoffee.com

 

Für den Widerruf per Telefax oder E-Mail können Sie das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Sie können das Widerrufsformular unter folgendem Link herunterladen: Zum Widerrufsformular

Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn die Erklärung über die Ausübung des Widerrufsrechts von Ihnen abgesendet wurde, bevor diese Frist abgelaufen ist. Die Ausübung des Widerrufsrechts beendet die Verpflichtungen der Parteien: (a) den Vertrag zu erfüllen oder (b) den Vertrag abzuschließen in Fällen, in welchen das Angebot von Ihnen ausging. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, sind alle Nebenverträge automatisch gekündigt.

 

5.3

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen sämtliche Zahlungen und Taler zurück, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich gegebenenfalls die Kosten für die Lieferung (mit Ausnahme der Zusatzkosten, falls Sie sich ausdrücklich für eine andere Lieferart als die von uns angebotene günstigste Art der Standardlieferung entschieden haben), und zwar unverzüglich und auf jeden Fall nicht später als 14 Tage ab dem Tag, an welchem wir von Ihnen über Ihren Entschluss zum Widerruf des Vertrags gemäß Punkt 5.2 in Kenntnis gesetzt wurden. Wir führen diese Rückerstattungen mit demselben Zahlungsmittel durch, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich anderem zugestimmt und vorausgesetzt, Ihnen entstehen aufgrund dieser Rückerstattung keine Kosten. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Produkte zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgesandt haben, je nachdem, was zuerst eintritt.

 

5.4

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Rücksendung ist für Sie kostenlos, wenn Sie, wie in Ziffer 6 beschrieben, eine Retourenmarke anfordern.

Die Rücksendung der Ware bzw. Waren mit und ohne Retourenmarke ist zu richten an:

CH Couponing House GmbH
Refnr.: 11802-0001
Jossastr. 5
36323 Grebenau

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

5.5

Die Retoure laut vorgehen 6 ist für den Teilnehmer kostenfrei. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

5.6

In folgenden Situationen haben Sie kein Widerrufsrecht:

a. bei der Lieferung von Produkten, für die der Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die sich unserer Kontrolle entziehen und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können;

b. bei der Lieferung von Produkten, die Ihren Vorgaben gemäß hergestellt oder deutlich personalisiert wurden;

c. bei der Lieferung von Produkten, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

d. bei der Lieferung von versiegelten Produkten, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

e. bei der Lieferung von Produkten, die nach der Lieferung, ihrer Beschaffenheit entsprechend, untrennbar mit anderen Artikeln vermischt sind; und

f. bei der Lieferung versiegelter Tonaufnahmen und versiegelter Videoaufnahmen oder versiegelter Computersoftware, deren Versiegelung nach der Lieferung geöffnet wurde.

 

5.7

Die Beweislast der Ausübung des Widerrufsrechts gemäß diesem Punkt liegt bei Ihnen. Außer wie in Punkt 5 bestimmt entsteht für Sie keine Haftung als Folge der Ausübung des Widerrufsrechts.

 

6 VORGEHEN BEI RÜCKSENDUNGEN MIT RETOURENMARKE

 

Falls eine TASSIMO Maschine oder eine Prämie, welche Lebensmittel/Getränke beinhaltet, defekt oder beschädigt ist oder diese zurückgegeben oder umgetauscht werden soll, ist bezüglich der Rücksendung umgehend der JACOBS DOUWE EGBERTS Verbraucherservice zu kontaktieren.

Bezüglich aller übrigen Retouren kann sich der Teilnehmer innerhalb von 14 Tagen nach Prämienerhalt eine Retouren-Marke im Treueprogramm-Konto herunterladen. Die Retourenmarke ist auf dem entsprechenden Versandkarton anzubringen und das Paket zurückzusenden. Die Retoure ist bei diesem Vorgehen für den Teilnehmer kostenfrei. Bei Versenden von Retouren ohne die Nutzung der Retouren-Marke trägt der Teilnehmer die entstehenden Kosten.

Falls das Auslösen der Retouren-Marke im Treueprogramm-Konto nicht möglich ist, kann sich der Teilnehmer an den JACOBS DOUWE EGBERTS Verbraucherservice wenden.

 

7 LIEFERUNG UND DURCHFÜHRUNG

7.1

Falls kein anderer Lieferzeitpunkt vereinbart wurde, liefern wir Ihnen die Produkte, indem wir Ihnen den physischen Besitz oder die physische Kontrolle über die Produkte unverzüglich, jedoch nicht später als 4 Wochen ab Vertragsabschluss übertragen.

 

7.2

Wenn es uns nicht gelungen ist, unsere Pflicht zur Lieferung der Produkte zur mit Ihnen vereinbarten Zeit oder innerhalb der in Punkt 7.1 gesetzten Frist zu erfüllen, fordern Sie uns auf, die Lieferung und/oder deren Beginn innerhalb einer den Umständen angemessenen Zusatzfrist vorzunehmen. Sollten wir die Produkte nicht innerhalb dieser Zusatzfrist liefern, haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen.

Die oben stehenden Ausführungen finden keine Anwendung auf Kaufverträge, in deren Rahmen wir die Lieferung der Produkte verweigert haben oder bei welchen die Lieferung oder der Beginn der Lieferung innerhalb der vereinbarten Lieferfrist entscheidend ist unter Berücksichtigung aller Umstände, unter welchen der Vertrag geschlossen wurde, oder wenn Sie uns vor Vertragsabschluss darüber informieren, dass eine Lieferung bis zu einem oder an einem bestimmten Datum entscheidend ist. In den Fällen, in denen uns eine Lieferung zu der mit Ihnen vereinbarten Zeit oder innerhalb der in Punkt 7.1 gesetzten Frist nicht gelingt, haben Sie das Recht, den Vertrag umgehend zu kündigen.

 

7.3

Bei Kündigung des Vertrags gemäß Punkt 7.2 werden wir Ihnen unverzüglich alle gemäß dem Vertrag gezahlten Beträge zurückerstatten.

 

7.4

Zusätzlich zur Kündigung des Vertrags gemäß Punkt 7.2 können Sie gegebenenfalls auf andere vom Gesetz vorgesehene Rechtsmittel zurückgreifen.

 

7.5

Bestellungen werden an Werktagen (Montag bis Freitag) versandt, außer an bundesweiten gesetzlichen Feiertagen in Deutschland. Sie erhalten eine Versandbestätigungs-E-Mail mit den Sendungsverfolgungsdaten des Beförderers an dem Tag, an dem Ihre Bestellung das Lager verlässt. Wenn eine Bestellung aufgegeben wird, wird sie an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versandt, sofern diese Lieferadresse vollständig ist und den auf der Seite enthaltenen Lieferungsbeschränkungen entspricht. Alle Lieferungen erfolgen durch ein auf der Seite genanntes unabhängiges externes Beförderungsunternehmen. Die Lieferdaten auf der Seite sind Schätzungen und nicht bindend. Wir werden Sie per E-Mail über die Lieferung eines Produkts informieren. Im Falle eines Konflikts zwischen diesem Punkt 7.5 und einem anderen Teil von Punkt 7 hat der andere Teil Vorrang.

 

7.6

Vorbehaltlich Punkt 7.7 gehen das Eigentum, das Risiko des Verlust oder Schadens an den Produkten auf Sie über, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, in den physischen Besitz der Produkte gelangt ist.

 

7.7

Das Eigentum an allen Produkten geht an Sie über, wenn wir die abschließende Zahlung vollständig erhalten haben.

 

8 PREIS UND ZAHLUNG

8.1

Die auf der Website angegebenen Preise sind die in dem von Ihnen gewählten Standort entsprechender Währung genannten Gesamtpreise, einschließlich Steuern. In Fällen, in denen aufgrund der Beschaffenheit der Produkte der Preis nicht sinnvoll im Voraus berechnet werden kann, gibt die Website die Art und Weise an, auf die der Preis berechnet wird, sowie gegebenenfalls alle zusätzlichen Fracht-, Liefer- oder Portokosten und alle anderen Kosten oder, wenn diese Kosten nicht sinnvoll im Voraus berechnet werden können, die Tatsache, dass solche Kosten anfallen können.

 

8.2

Im Falle einer fehlerhaften Preisangabe bei einem von Ihnen bestellten Artikel werden wir Sie vor der Annahme Ihrer Bestellung darüber benachrichtigen und Ihr Einverständnis mit dem berichtigten Preis abwarten, bevor wir mit der Bearbeitung und Annahme Ihrer Bestellung fortfahren.

 

8.3

Zur Zahlungsabwicklung setzen wir den Dienstleister ModusLink BV, Wapenrustlaan 11-31, 7321 DL Apeldoorn, Niederlande ("ModusLink") ein. Bei Zahlung geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an den Dienstleister weiter. Nähere Informationen zum Datenschutz bei ModusLink finden Sie Datenschutzhinweise. Wir haben mit dem Dienstleister insbesondere Verträge zum Datenschutz abgeschlossen. Die weitergegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung verarbeitet.

 

9 GEWÄHRLEISTUNG

9.1

Wir gewährleisten, dass das Produkt für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab Lieferung des Produkts dem Vertrag, den Vorgaben des Herstellers und den mit dem Produkt mitgelieferten Gewährleistungsbedingungen, den angemessenen Anforderungen an die Gebrauchstüchtigkeit und/oder Zuverlässigkeit und den bestehenden Bestimmungen der geltenden Gesetze und/oder gesetzlichen Vorschriften am Tag des Vertragsabschlusses entsprechen wird. Diese Gewährleistung gilt nicht für Produkte, die durch unsachgemäßen Gebrauch oder Verschleiß beschädigt werden. Da die Möglichkeit besteht, dass der Benutzer Fehler bei einer erneuten Abdichtung des Produkts begeht, gilt die Gewährleistung nicht für Lecks im wasserdichten Gehäuse und die daraus entstehenden Schäden.

Im Falle eines Mangels wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns oder telefonisch an unseren Verbraucherservice 0800 - 5 736 736*
*gebührenfrei aus allen deutschen Netzen.

Die oben aufgeführten Gewährleistungen werden Ihnen zusätzlich zu Ihren gesetzlich verankerten Rechten gewährt. Im Falle eines Konflikts gelten die gesetzlich verankerten Rechte.

 

9.2

Wenn Sie kein Verbraucher sind:

Der folgende Punkt gilt nicht, wenn Sie ein Verbraucher sind. Unsere einzige Verpflichtung aus der Gewährleistung unter Punkt 9.1 ist es, nach eigener Wahl das Produkt zu reparieren oder zu ersetzen.

ALLE STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN BEZÜGLICH DER QUALITÄT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SIND AUF DIE DAUER DER GEWÄHRLEISTUNG AUS PUNKT 9.1 BESCHRÄNKT. MODUSLINK B.V. SCHLIESST ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN ODER BEDINGUNGEN AUS. IN DEM LAUT GESETZ ZULÄSSIGEN UMFANG HAFTET MODUSLINK B.V. IN KEINEM FALL FÜR DATENVERLUSTE, ENTGANGENE GEWINNE ODER EINNAHMEN ODER FÜR KONKRETE SCHÄDEN, INDIREKTE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, BEGLEITSCHÄDEN ODER SCHADENSERSATZ MIT STRAFCHARAKTER, GESCHÄFTS- UND RUFSCHÄDIGUNG, UNGEACHTET DER URSACHE, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEM GEBRAUCH ODER DER UNMÖGLICHKEIT DES GEBRAUCHS DES PRODUKTS ENTSTEHEN, AUCH WENN MODUSLINK B.V. ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DIESER SCHÄDEN INFORMIERT WAR. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE HAFTUNG VON MODUSLINK B.V. DEN BETRAG, DEN SIE FÜR DAS PRODUKT BEZAHLT HABEN.

IN KEINEM FALL HAFTET MODUSLINK B.V. FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN EINES VON IHNEN ODER JEDER ANDEREN PERSON, DIE UNTER DIESEN BEDINGUNGEN ERWORBENE PRODUKTE NUTZT, BETRIEBENEN HANDELS, GEWERBES, HANDWERKS ODER FREIEN BERUFS.

 

9.3

Garantieabwicklungen sind auf die individuelle Garantie für das jeweilige Produkt gemäß Punkt 9.1 beschränkt. Sollten Sie ein Problem mit Ihrem Produkt haben, raten wir Ihnen dazu, sich zuerst an Kontakt unseren Verbraucherservice zu wenden, der Ihnen gerne weiterhelfen wird.

 

9.4

Die oben genannte Gewährleistung verschafft Ihnen bestimmte gesetzlich verankerte Rechte. Wenn Sie ein Verbraucher sind, haben diese Rechte keine Auswirkung auf Ihre gesetzlich verankerten Rechte unter der geltenden nationalen Gesetzgebung, die den Verkauf von Verbrauchsgütern regelt.

 

10 HAFTUNG

10.1

Die vertragliche und gesetzliche Haftung des Händlers für durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden wird ungeachtet ihrer gesetzlichen Grundlage folgendermaßen beschränkt:

a. der Händler haftet bis zu dem Betrag der für diese Art von Vertrag typischen vorhersehbaren Schäden aufgrund eines Verstoßes gegen materielle Vertragspflichten;

b. der Händler haftet nicht aufgrund eines Verstoßes gegen nicht materielle Vertragspflichten oder aufgrund eines leicht fahrlässigen Verstoßes gegen andere geltende Sorgfaltspflichten.

 

10.2

Keine der in diesem Dokument enthaltenen Haftungsbeschränkungen findet auf zwingende gesetzliche Regelungen Anwendung, insbesondere die Haftung unter dem deutschen Produkthaftungsgesetz und die Haftung für schuldhaft verursachte Personenschäden. Zudem finden diese Haftungsbeschränkungen keine Anwendung, falls und in dem Umfang, in dem der Händler eine spezifische Garantie übernommen hat.

 

10.3

Die Abschnitte 10.1 und 10.2 gelten analog für die Haftung des Händlers für vergebliche Aufwendungen.

 

10.4

Sie sind dazu verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Abwendung und Minderung von Schäden zu ergreifen.

 

11 PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN UND SCHUTZ IHRER DATEN UND AUSFUHRKONTROLLE

 

Bitte beachten Sie, dass Produkte, die Technologie und Software enthalten können, den Ausfuhrgesetzen der EU sowie den Gesetzen des Landes unterliegen, in das sie geliefert oder in dem sie genutzt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, sich an diese Gesetze zu halten. Unter diesen Gesetzen darf/dürfen das/die Produkt(e) nicht in gesperrte Länder, an gesperrte Endnutzer oder für gesperrten Endgebrauch verkauft, verleast oder übertragen werden.

 

12 ABTRETUNG

 

Der unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande gekommene Vertrag gilt für Sie persönlich und es ist Ihnen nicht gestattet, ihn ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Händlers an andere Personen abzutreten oder ihn auf andere zu übertragen.

 

13 ANWENDBARES RECHT UND AUSSCHLIEßLICHE GESETZGEBUNG

13.1

Wenn Sie ein Verbraucher sind: ungeachtet aller gegenteiligen Ausführungen in den Nutzungsbedingungen unterliegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihre Käufe deutschem Recht unter Ausschluss der Grundsätze des Kollisionsrechts. Das UN-Kaufrecht (UNK) findet keine Anwendung.

 

13.2

Wenn Sie kein Verbraucher sind: ungeachtet aller gegenteiligen Ausführungen in den Nutzungsbedingungen unterliegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihre Käufe niederländischem Recht unter Ausschluss der Grundsätze des Kollisionsrechts. Das UN-Kaufrecht (UNK) findet keine Anwendung. Alle aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihren Käufen entstehenden Streitigkeiten unterliegen der ausschließlichen Rechtsprechung des zuständigen Gerichts in den Niederlanden.

 

13.3

Die Rechte, die Sie unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, gelten zusätzlich zu Ihren unter dem geltenden Verbraucherschutzgesetz gesetzlich verankerten Rechten und Rechtsmitteln und haben keinerlei Auswirkung auf diese. Im Falle eines Konflikts zwischen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem geltenden Verbraucherschutzgesetz haben Ihre unter dem geltenden Verbraucherschutzgesetz verankerten Rechte Vorrang.

 

14 SONSTIGES

 

Wir halten alle Gesetze in Bezug auf Umweltschutz und Abfallbewirtschaftung ein.

 

  1. Du bist hier:
  2. >>
  3. Allgemeine Geschäftsbedingungen